Über mich

"Pole Dance ist Kunst verbunden mit Leidenschaft,... ist Kraft verbunden mit Ausdruck,... ist Nostalgie verbunden mit Sinnlichkeit."

 

 

Trainerin, Inhaberin und Gründerin von Freaky Pole Cats:

 

Walli  (Waltraud Späth (B.A.))

 

Ich begann 2011 im Frühjahr neben meinem Studium der Soziologie in Passau mit meinem allerersten Workshop (das war damals in Landshut, danach Nürnberg), nachdem ich mir mehrere Videos auf YouTube angeschaut hatte. Ich erlernte meine erste Drehung und war sofort begeistert!

 

Diese Kunst den Körper zu beherrschen und dabei diese Leichtigkeit des Ausdrucks, diese Ästhetik der akrobatisch anmutenden Figuren und die Turnkunst- all das vereint dieser Sport in sich- macht noch dazu mega viel Spass, sieht toll aus und trainiert ganz nebenbei den gesamten Körper!

 

Die Leidenschaft für diesen Sport hatte mich gepackt und ich wollte ihn unbedingt erlernen. Also informierte ich mich im Netz und fand die Pole Dance Academy. Ich absolvierte innerhalb weniger Monate mehrere Workshops und brachte mir danach auch viele Figuren selbst bei.

Kurz darauf nahm ich an meiner ersten Meisterschaft in Nürnberg teil und belegte den 2. Platz in der Kategorie Best Newcomer. 

Danach traininerte ich zum größten Teil selbständig. Zur gleichen Zeit kam in mir der Wunsch, selbst Trainer zu werden. Somit absolvierte ich den Trainerschein in der PoleDanceAcademy, wo ich auch ein halbes Jahr lang tätig war, bevor ich mich als Trainer auf eigene Füsse stellte. 

 

Mittlerweile kann ich nun schon auf einige Jahre Trainererfahrung zurückblicken, was mich sehr glücklich macht. In meiner Bachelorarbeit, im Rahmen meines Studiums der Soziologie an der Universität in Passau, habe ich im Bereich Sportsoziologie über die "Identifikation des Individuums im Kunstturnbereich" geschrieben und darin herausgearbeitet, wie sich der Sport - in diesem Fall im Kunstturnbereich - auf die Wahrnehmung und das Erleben des Individuums auswirken.   

 

In unserer heutigen Gesellschaft ist es leider so, dass wir die meiste Zeit im Sitzen verbringen. Dafür wurde der menschliche Körper aber nicht erschaffen und gesund ist es schon gar nicht. Bereits ab dem Kindergarten, wird dem noch so jungen und überaus bewegungsfreudigen Menschen der Bewegungsdrang systematisch abtrainiert. Dabei ist die Bewegung so überaus wichtig, um Krankheiten und Verletzungen vorzubeugen und schneller zu regenerieren, um nur ein paar wenige Vorteile zu nennen. 

 

Pole Dance ist für mich der schönste Sport der Welt, weil er Tanz, Ästhetik, Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Koordination sowie Akrobatik und Turnkunst in sich vereint. Meine Leidenschaft gilt vor allem all den Figuren die in irgendeiner Weise Splits (Grätsche, Spagat) beinhalten. Meine Lieblingsfiguren sind außerdem der Inside Angel, der Vertical Pole Split und der Handspring. 

 

Pole Dance ist Kunst verbunden mit Leidenschaft, ist Kraft verbunden mit Ausdruck, ist Nostalgie verbunden mit Sinnlichkeit.

 

Man fühlt sich bereits nach kurzer Zeit selbstbewusster und die ersten Erfolge werden sichtbar.

 

Pole Dance ist absolutes Ganzkörpertraining mit total hohem FUN- Faktor !!! Wer Tanz und Bewegung mag, wird Pole Dance lieben!

 

Erlebe auch Du die Faszination dieser Sportart, die Kunst, stilvolle Elemente turnerisch zu kombinieren, erlerne Körperbeherrschung und erfahre Tanz mit akrobatischem Können zu vereinen.

 

 Ich unterrichte Euch in STRAUBING, HENGERSBERG und DINGOLFING!

 

 

Ausbildung zum Trainer:  Pole Dance Academy, Nürnberg

 

 

 

Meisterschaften: 

 

Miss Pole Dance Bayern 2012 in Nürnberg, Kategorie Best Newcomer 2. Platz

 

Miss Pole Dance Germany 2013 in Frankfurt, Kategorie Best Newcomer 2. Platz 

 

 

 

Auftritte:

 

                  - Consumenta Nürnberg 2012

 

                  - Pfingst Open Air 2013 (Salching bei Straubing)

 

                  - Passau Tag des Sports 2013

 

                  - 7. September 2013 Geiselhöringer Lichternacht

 

                 - 3. Juli 2014 Event "High Heel Rennen" in Untergriesbach  

 

                 - 16.01.2016 CSU- Ball Straubing, Stangen und Ring- Performance

 

                 - 10.12.2016 Pole Performance im "LA Mosh Club" in Cham 

     

                 - 09.04.2017 Tattoo Messe Straubing 

 

                 - 16.04.2017 Tattoo Messe Regensburg/Obertraubling

    

                 - 26.08.2017 L.A. Mosh Club Festival Open Air Cham 

 

 

 

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/straubing/regionales/Feuer-und-Flamme-fuer-den-Tanz-an-der-Stange;art1169,194525

It´s not just a kind of sport or fashion - but it´s a kind of love and passion!